"Die Runde im Spessart"
von Dr. Beate Egner und Miky

Die Hunderunde durch Weinberge und Wälder mit dem grandiosen Fernblick macht diese Hunderunde so einmalig.

Routenbeschreibung

Die Hunderunde mit dem herrlichen Fernblick auf die Bankenstadt Frankfurt beginnt am Parklatz der Anicura Tierklinik in Alzenau. Von hier geht es vorbei auf einen kleinen für Autos gesperrten Weg, der direkt in die Weinberge führt. Schnell ist man in einer anderen Welt, wandert durch Weinberge und freut sich ebenso wie die Hunde. Schon bald genießt man den außerordentlichen Blick in die Ebene, in der die Skyline Frankfurts wie eine Playmobil-Stadt zu sehen ist.

Der Rundweg durch kleine, verwunschene Wege führt dann automatisch zurück zur Tierklinik. Wer Zeit hat und sowohl sich selbst und seinem Tier etwas Gutes tun will, überquert die Straße und nimmt den kleinen Waldweg, der gegenüber der Klinik liegt. Hier kann man stundenlang wandern und abschalten.