"Berg & Tal: Von Egloffstein nach Thuisbrunn & retour"
von Jule Moll und Pepples

Die Tour in der Fränkischen Schweiz bietet alles, was das Menschen- und Hundeherz erfreut: abwechslungsreiches Terrain, eine restaurierte, bewohnte Burg, einen grandiosen Biergarten und einen Bach, in dem Getränke für die Wanderer kühl bereit stehen.

Routenbeschreibung

Die Stufen bis zur Burg Egloffstein lassen zu Beginn der Tour schon einmal den Schweiß fließen. Sonntags führen Baron und Baronin von und zu Egloffstein in einer 90-minütigen Tour durch das restautrierte und bewohnte Gemäuer (€ 4.- Erwachsener, € 10.- Familie, Hunde müssen draußen bleiben). Danach geht es auf dem Weg nach Thuisbrunn über die Burgbergstraße und den "Kulturweg Frankische Schweiz" durch das Dorf bis zum Abzweig über den Berg (blauer Kreis). Durch den Wald führt der teilweise recht steile Wanderweg bis man in der Ferne den Kirchturm von Thuisbrunn erkennt. Am Fuße der Kirche leben übrigens zwei Lamas - neben der Privatbrauerei des Dorfes die Hauptattraktion des Dorfes. Nach dem Essen geht's am Wasserwiesenbach entlang zum coolsten "Kühlschrank der Region". Im Bach stehen für die Wanderer nämlich fünf gefüllte Getränkekisten (Radler & Bier für € 2.-, Softdrinks für € 1,50) - das nötige Kleingeld wird in eine Spardose gesteckt. Die letzten Kilometer geht es dann zunächst über eine große Wiese zum Minidorf Hammerbühl und dann über den geteerten Wanderweg wieder zurück zum Ausgangspunkt der Wanderung.