LABOKLIN - ZÜCHTERTAG 2022

Onlinefortbildung rund um den Hund

Interessante Vorträge und Seminare zu Themen der Hunde-Gesundheit bietet der Laboklin-Züchtertag, der auch in diesem Jahr wieder am 29. Oktober ONLINE stattfinden wird. Schwerpunktthemen: Gangwerk-Studien & neurologische Störungen beim Hund.

Prof. Dr. Martin Fischer wird über die Gangwerkentwicklung und das Wachstum beim Hund referieren, Dr. Dr. Benjamin A. Berk über die Do‘s & Dont‘s der Labordiagnostik für Epileptiker, Dr. Christoph Beitzinger gibt einen Überblick über rassespezifische, genetische Ursachen für motorische und neuronale Erkrankungen beim Hund und Dipl. Biologe Huber Bauer klärt auf über den aktuellen wissenschaftlichen Stand zum Thema Degenerative Myelopathie. Außerdem stellt Dr. Katharina Kerner den Zusammenhang zwischen Lahmheit beim Hund & Infektionskrankheiten her, und Dr. Anika Thyrock klärt über die Mythen der Hundefütterung auf.

Darüber hinaus werden noch vier Seminare veranstaltet, die nur in Kombination mit dem Hauptprogramm buchbar sind:

Dr. Anna Laukner - Ein Seminar rund um das Thema Fellfarben beim Hund mit vielen farbigen und spannenden Neuigkeiten.

Prof. Dr. Martin Fischer - Warum der Hund so geht, wie er geht - Gangwerkstudien

Dr. Dr. Benjamin A. Berk, Dr. Corinna Weber - Shake, Rattle and Rock´n Roll - Anfallserkrankungen bei Hunden

Dr. Silke Viefhues, Dipl. Bio. Hubert Bauer - Hüftgelenksdysplasie, Ellbogendysplasie und Spondylosen.

Referent:innen:
Dr. Christoph Beitzinger, Dipl. Bio. Hubert Bauer, Dr. Dr. Benjamin-Andreas Berk, Dr. Corinna Weber, Prof. Dr. Martin Fischer, Dr. Katharina Kerner, Dr. Anika Thyrock, Dr. Silke Viefhues, Dr. Anna Laukner

Hier gibt es weitere Infos, Flyer und Programmplan