Loading map...

"Tour de Brühler Schlösser"
von O. N. und Sören

Die Tour durch die Parkanlage zwischen Schloss Augustusburg und Schloss Falkenlust durch den Schlosspark, die angrenzenden Waldwege und die lange Allee macht Laune und ist sehr zu empfehlen.

Routenbeschreibung

Die Parkanlage in Brühl lädt Sonntagsmittags den halben Erftkreis zum gemütlichen Spaziergang mit anschließendem Kaffee & Kuchen in der Brühler Gastronomiewelt. Außerhalb der Rush-Hour teilen sich Hundehalter mit einigen wenigen Joggern das Terrain. Beide Schlösser gehören zu den bedeutendsten Bauwerken des Barocks und Rokokos in Deutschland und sind seit 1984 mit dem Schlosspark UNESCO-Welterbestätten. Nachdem die Franzosen die Vorgängerburg dem Erdboden gleich gemacht hatten, ließ der Kölner Erzbischof Clemens August I. von Bayern (1700–1761) an der Stelle der Ruinen das Schloss Augustusburg erbauen.Eine schöne Allee führt vom Schloss zum Jagdschloss Falkenlust, das von 1729 bis 1740 von de Cuvilliés für die damals äußerst beliebte Falkenjagd erbaut wurde.