Monitoring eines Diabetikers


Diabetische Katzen stellen keine Seltenheit in der Kleintierpraxis dar. Dabei kann sich das Management und Monitoring der Erkrankung bei dem einen oder anderen Katzenpatienten als eine Herausforderung für das Praxisteam sowie die Besitzer erweisen. Grade beim Diabetes ist die Einbindung des Besitzers in das Management der Erkrankung sowie eine sehr enge Zusammenarbeit zwischen dem Besitzer und dem Praxisteam essentiell. Ähnlich wie es bei anderen (chronischen) Erkrankungen der Fall ist, repräsentiert die Behandlung des Diabetes nicht nur einen finanziellen und zeitlichen Aufwand, sondern in ge

Jetzt anmelden und weiterlesen

Um diesen Beitrag weiterlesen zu können, müssen Sie Tierarzt oder Tierärztin sein und sich registrieren. Wir schalten Sie nach entsprechender Prüfung dann umgehend frei.

Zur Anmeldung