"Scheuermühlenteich am Abend"
von Dorothee Streffer-Glahn und Fee

Eine der abendlichen Lieblingsrunden von Dorothee & Fee führt um den Schermühlenteich im Kölner Viertel Porz.

Routenbeschreibung

Die Lieblingsrunde von Dorothee führt gleich an zwei Teichen entlang: dem "Unteren Scheuerteich", der heute unter Naturschutz steht, und dem "Oberen Scheuerteich", der sich im militärischen Sperrgebiet befindet. Am oberen Scheuermühlenteich kann der Wanderer etliche Tierarten, wie Füchse, Rehe, Eichhörnchen, Maulwürfe, Spitzmäuse und verschiedene Froscharten sehen. Gefiederte Freunde gibt es hier natürlich auch. Reiher, Kormorane, Kanadagänse, Spechte, Eichelhäher Stockenten, Blesshühner und Greifvögel sind hier zu sehen. Die Brutstätten sind auf einer Schilfinsel und daher geschützt - dahinter befindet sich der Sumpfbereich, der viele besondere Blumen und Pflanzen aufweist.

Die Hundrunde führt übrigens auch am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) vorbei.