JUST4VETS +

Diabetes mellitus bei der Katze

Diabetes mellitus (DM) bei Katzen ist ein verbreitetes Problem [1]. Die Diagnose stellt bei symptomatischen Tieren meist keine große Herausforderung dar. Anders verhält es sich beim Diabetesmanagement, das aufgrund einer hohen Prävalenz von Begleiterkrankungen, variablem Ansprechen auf Therapie und mangelnder Compliance der Besitzer:innen kompliziert sein kann [2-5].

Definition und Klassifikation

Diabetes mellitus (DM) bezeichnet eine heterogene Gruppe von Stoffwechselstörungen, die auf Insulinmangel, Insulinresistenz oder beidem beruhen und durch eine persistierende Hyperglykämie gekennzeich

Jetzt kostenlos registrieren
und weiterlesen

Um diesen Beitrag weiterlesen zu können, müssen Sie Tierarzt oder Tierärztin sein und sich registrieren. Wir schalten Sie nach entsprechender Prüfung umgehend frei.

Zur Anmeldung