Sheltie Bruno - Vorstellung aufgrund von Synkopen

Anamnese. Bruno, ein elf Monate alter, 13,5 kg schwerer, Sheltie Rüde wurde in der Praxis zur echokardiographischen Untersuchung aufgrund von zweimaligen Synkopen und Belastungsschwäche vorgestellt. Die Besitzerin berichtete, dass Bruno erstmalig im Alter von sechs Monaten beim Spaziergang synkopiert war, vor zwei Wochen dann erneut beim Spaziergang. Zudem ist er seit zwei Wochen deutlich belastungsschwächer und verliert Gewicht. Die Besitzerin berichtet, dass Bruno bis zum sechsten Lebensmonat sehr fit war, nach der ersten Synkope war die Belastungstoleranz etwas vermindert, Spaziergänge mach

Jetzt anmelden und weiterlesen

Um diesen Beitrag weiterlesen zu können, müssen Sie Tierarzt oder Tierärztin sein und sich registrieren. Wir schalten Sie nach entsprechender Prüfung dann umgehend frei.

Zur Anmeldung