Flöhe bei Hunden – Praxistipps für die Therapiecompliance

ESCCAP-Empfehlungen von Prof. Dr. Georg von Samson-Himmelstjerna und Dr. Freya Fuchs

Flohbefall beim Hund kommt weiterhin relativ häufig vor – obwohl die Biologie dieser Ektoparasiten zunehmend erforscht ist und eine Vielzahl von geeigneten Präparaten zur Behandlung zur Verfügung stehen. Insbesondere die Therapiecompliance kann eine Herausforderung darstellen. An welchen Problemen es oft scheitert und wie man diesen entgegenwirken kann, lesen Sie hier.

Nicht nur die sachgerechte Anwendung des entsprechenden Antiparasitikums ist maßgeblich für die erfolgreiche Behandlung eines Flohbefalls, son

Jetzt anmelden und weiterlesen

Um diesen Beitrag weiterlesen zu können, müssen Sie Tierarzt oder Tierärztin sein und sich registrieren. Wir schalten Sie nach entsprechender Prüfung dann umgehend frei.

Zur Anmeldung