Notwendige Versicherungen in der Tierheilpraxis

Robert Zellerer: Landesdirektor Contintale Versicherung

Als Tierheilpraktiker verwenden Sie Naturheilverfahren, um erkrankten Tieren zu helfen, wobei das Tier als Ganzes im Fokus steht. In jedem Beruf, in welchem Sie mit Tieren arbeiten kann immer ein Behandlungsfehler unterlaufen oder ein tierischer Patient verletzt sich in Ihren Räumlichkeiten.

Frage und Antwort mit Robert Zellerer, Landesdirektor des Unternehmensverbünde Continentale. Seit über 35 Jahren betreut die Continentale Versicherung Tierheilpraktiker und ist Versicherungspartner von über 1000 Tierheilpraktikern.