Loading map...

"A walk in the park"
von Petra Pütz-Elsäßer und Lennox

Der Kölner Stadtwald - im Schatten des Fußballstadions gelegen - ist einer der größten zusammenhängenden Grünflächen der Domstadt.

Routenbeschreibung

Im Kölner Westen - nur ein paar hundert Meter vom Rheinenenergie-Stadion entfernt - befindet sich im Stadtteil Braunsfeld die "grüne Lunge" des Viertels. Hier ist ein Tennisclub beheimatet, der Kahnweiher und der Lindenthaler Tierpark, in dem jedes Köner Kind schon einmal Rehe, Ziegen und Pferde füttern durfte. Leider, leider haben Hunde keinen Eintritt in den liebevoll angelegten Tierpark, in dem ganz nahe Begegnungen mit Tieren möglich sind. Hunde und deren Besitzer fühlen sich in der abwechslungsreichen Parkanlage, die zum Kölner Grüngürtell gehört, mehr als wohl. Auf dem weitverzweigten Gelände zwischen Stadtwaldgürtel und Müngersdorf finden Erholungssuchende, Familien und Sportler ihre Nische, und zwar ohne sich dabei – wie in vielen der kleineren Kölner Parks – auf die Füße zu treten. Mehrere Einkehrmöglichkeiten gibt es u.a. auf der Aachener Straße, die ca. 500 Meter vom Ausgangspunkt dieser Hunderunde entfernt liegt.