"Mit Prince Charming durch den Düsseldorfer Hofgarten"
von Lars Tönsfeuerborn und Gizmo

Der 30 Hektar große Hofgarten, Deutschlands erster und ältester Volksgarten, ist eine grüne Oase im Herzen Düsseldorfs.

Routenbeschreibung

Der Hofgarten ist der älteste Volksgarten der Republik, wurde von Nicolas de Pigage - der auch den Benrather Schlosspark erschuf - geplant und 1769 eröffnet. Die "Grüne Insel der Stadt" liegt in der Düsseldorfer Innenstadt und hat eine Gesamtfläche von 27,73 Hektar. Knapp die Hälfte bestehen aus Wiesenflächen. Neben gleich drei Kinderspielplätzen gibt es immerhin zwei Hundeauslaufplätze (Nähe Inselstraße & Nähe Feldstraße) für die vierbeinigen Freunde. Früher wurde das Schwanenhaus am Weiher der Landskrone der Goldenen Brücke genutzt, um die Schwäne durch den Winter zu bringen. Heute kümmern sich engagierte Tierschützer hier um kranke oder verwundete Schwäne, Gänse und Enten.